Wüllener Bürger gemeinsam für Umweltschutz aktiv

Mit großer Beteiligung der ortsansässigen Vereine wurde Wüllen von achtlos weggeworfendem Müll befreit. Neben reichlich "Fast-Food-Abfall" fanden die Helfer im Dorf und in den Bauernschaften auch größere Gegenstände wie Matratzen und Autoreifen. Zum Abschluss gab es auf dem Festplatz in Wüllen Getränke, Suppe und Süßes als Belohnung. Der Karnevalsverein, der in diesem Jahr die Organisation übernommen hatte, bedankt sich bei den zahlreichen Helfern sowie den Sponsoren für die Unterstützung.

(Quelle: MünsterlandZeitung vom 24.04.2014)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Auch in Quantwick waren fleisige Helfer im Einsatz....